Löschkopf

trynimo galvutė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. erase head; erasing head vok. Löschkopf, m rus. стирающая головка, f pranc. tête d’effacement, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Löschkopf — Cassettenfach mit Capstan, Andruckrolle, Ton und Löschkopf Ein Löschkopf, abgekürzt LK genannt, ist ein elektromagnetischer Wandler zur Löschung von in der Magnetschicht eines analogen Tonbands gespeicherten Daten. Es ist ein speziell… …   Deutsch Wikipedia

  • Löschkopf — Lọ̈sch|kopf 〈m. 1u〉 Vorrichtung zum Löschen der magnetischen Aufzeichnungen (in Video und Tonbandgeräten) * * * I Löschkopf,   Bauteil von Magnetbandlaufwerken (Streamer), das ein gleichmäßiges Magnetfeld erzeugt und damit das vorbeilaufende Band …   Universal-Lexikon

  • Löschkopf — magnetinio trynimo galvutė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. magnetic erase head vok. Löschkopf, m; Löschmagnetkopf, m rus. головка стирания, f; магнитная головка стирания, f; стирающая магнитная головка, f pranc. tête magnétique d… …   Automatikos terminų žodynas

  • Löschkopf — trynimo galvutė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. erasing head vok. Löschkopf, m rus. головка стирания, f pranc. tête d effacement, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Bandformat — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Frischband — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Löschband — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Magnetophon — war ursprünglich die Bezeichnung für einige von AEG entwickelte Magnetton Aufzeichnungs und Wiedergabegeräte (Tonbandgeräte). Wegen der großen Bekanntheit dieser Geräte wurde Magnetophon häufig auch als Synonym für Tonbandgeräte anderer… …   Deutsch Wikipedia

  • Magnettonband — Ein Tonband (Magnettonband) ist ein Stahl , Papier oder Kunststoffband, das mit magnetischen Stoffen, speziellen Metalloxiden (z. B. Eisen(III) oxid) oder Reineisenpulver beschichtet ist. Es dient als magnetisches Speichermedium für analoge oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Nord-West-Oelleitung — Teilansicht des Tanklagers der NWO, im Bild ein 100.000 m³ Tank mit NWO Logo Die Nord West Oelleitung GmbH (NWO) in Wilhelmshaven wurde im November 1956 gegründet, um die Nord West Ölleitung als erste Mineralölfernleitung in Europa zu bauen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.